Residenzzentrum tanz+ Showcase

Einblick in den Probenprozess von «Impromptu»

Michèle Benz & Gaia Magrané

SO 21. NOV | 11:00


Für alle Vorstellungen gilt Covid-Zertifikatspflicht. Bitte kommen Sie frühzeitig ins ThiK und halten Sie Ihren Ausweis und ihr Zertifikat bereit.


 

Residenzzentrum tanz+ Showcase
Einblick in den Probenprozess von «Impromptu»

Michèle Benz & Gaia Magrané

SO 21. NOV | 11:00

Eintritt frei
>> RESERVATIONEN <<

 

Impromptu ist eine eigens entwickelte Methode der Instant Composition, welche vollständige Stücke aus dem Nichts entstehen und vergehen lässt. Magrané und Benz bedienen sich hierbei jeglicher Informationsquelle, sei diese der Raum, Objekte, Ton, andere Körper oder die eigene Imagination. Mit viel Spontaneität stellen sie sich der Ungewissheit des nächsten Momentes und scheuen nicht davor zurück, unseren menschlichen Verhaltensformen mit viel Humor gegenüberzutreten - selbige zu augmentieren und zu defragmentieren, nur um sie darauf als absurdes Mosaik aus Bewegung, Sprache und Situation wieder zusammen zu sezten.

In Kooperation mit dem Residenzzentrum tanz+

Dauer: 60 Min
Ohne Pause
Sprache: Englisch

Performance & Choreographie: Michèle Benz (Schweiz), Gaia Magrané (Spanien)

Video
Video
www.thik.ch

 

Zurück