Die unendliche Geschichte

|   Schulen

nach Michael Ende
Kolypan

MI 27. NOV | 10:00
FR 29. NOV  | 10:00

Für 1. - 4. Klasse

Phantásien bauen mit Kolypan

Wer kann sich daran erinnern, als Kind davon geträumt zu haben, über die Dächer zu fliegen? Oder eine heldenhafte Tat zu vollbringen und damit alle, Freunde und Feinde, zu beeindrucken? Und wer ist schon einmal so tief in einem Buch versunken, dass es schwer wurde wieder heraus zu finden und zwischen Geschichte und Realität zu unterscheiden?

Genauso geht es Bastian, dem lesebegeisterten Jungen. Mit ihm entfliehen wir dem Alltag und reisen nach Phantásien, wo wir Atréju mit dem singenden Glücksdrachen Fuchur treffen und den Auftrag erhalten, die Kindliche Kaiserin und ihr Reich vor dem sich ausbreitenden "Nichts" zu retten. Auf dieser schwierigen Mission gilt es einer schwermütigen Schildkröte ein Geheimnis zu entlocken, gefährliche Ungeheuer auszutricksen und einer dunklen Macht zu widerstehen, welche den Menschen die Gabe der Fantasie nehmen will.

In einer Mischung aus packendem Erzähl- und Objekttheater lassen Fabienne Hadorn und Gustavo Nanez auf einem verstaubten Dachboden eine zauberhafte Welt entstehen, schlüpfen in unterschiedlichste Rollen und hauchen Objekten Leben ein.

 

Produktion: Kolypan

Dauer: 70 Minuten

Sprache: Deutsch und Mundart

Regie: Barbara Terpoorten

Spiel: Fabienne Hadorn, Gustavo Nanez

Dramaturgie: Niklaus Helbling

www.kolypan.ch


Anmeldungen Theaterfunkenvorstellungen und Roter Teppich: nadine.tobler@thik.ch

Roter Teppich für Lehrpersonen: MO 4. NOV | 18:00
Am Roten Teppich berichtet Fabienne Hadorn, wie ihre Produktionsgruppe Kolypan mit Michael Endes Stoff gearbeitet hat und gibt nützliche Tipps für eine spannende Vor- und Nachbereitung im Schulzimmer.

Download Theaterpädagogische Mappe für Lehrpersonen (folgt...)

Zurück