PhiloThiK auf Radio Kanal K

|   PhiloThiK


Passend zum Abstimmungssonntag strahlt Radio Kanal K das PhiloThiK-Gespräch am Vorabend aus.

SA 6. MÄR | 17:00

Schalten Sie am SA 6. MÄR um 17:00 das Radio ein und hören Sie auf Kanal K das PhiloThiK-Gespräch mit Hannan Salamat zum Thema «Brüche und Aufbrüche im Islam».

Ach und: Abstimmen nicht vergessen!

 

---

«Brüche und Aufbrüche im Islam»

Ein philosophisches Gespräch mit Hannan Salamat, Fachleitung Islam, ZIID Zürcher Institut für interreligiösen Dialog

Wenn wir Islam als das definieren, was Muslim*innen im Laufe der Zeit alles gesagt und getan haben, dann wird sofort klar, dass die Geschichte einer religiösen Tradition voller Brüche und Aufbrüche ist. Und diese Brüche sind nicht nur ideengeschichtlich relevant, sondern prägen Biographien – zum Beispiel von jungen Muslim*innen in Europa, die immer wieder Aversionen und Diskriminierung ausgesetzt sind und gleichzeitig die islamische Tradition weiterschreiben. Hannan Salamat hat die Fachleitung Islam am ZIID Zürcher Institut für interreligiösen Dialog inne und organisiert das Kunstfestival «AusARTen» in München, eine Initiative des Münchner Forum für Islam.

Saisonthema: Brüche

Gast: Hannan Salamat, Fachleitung Islam, ZIID Zürcher Institut für interreligiösen Dialog
Moderation: Benjamin Ruch

Zurück